Beta-Kurs: Freiheit finden

Bei Beta findest du die Freiheit, für die Gott dich geschaffen hat.

Der Kurs besteht aus vier Lehr- und Praxisabenden. Nach einem gemeinsamen Imbiss wird jeweils ein Thema intensiv erklärt und praktisch behandelt. Anschließend gibt es die Möglichkeit, sich in einer Gruppe auszutauschen.

Am Beta Tag gibt es ein starkes Gebetsangebot zu den häufigsten Hindernissen. Dies sind z. B. Ablehnung, Angst, Zorn, Hass, Minderwertigkeit, Missbrauch. Regelmäßig berichten die Teilnehmer von einer starken Begegnung mit Gott in dieser Zeit und von einer Freisetzung in unerwarteten Maß.

Während der Kurszeit werden die Teilnehmer ermutigt, das Gehörte zu Hause zu vertiefen. Die regelmäßige Teilnahme ist dringend empfohlen, damit die gewünschten Veränderungen erzielt und behalten werden können.

Was Teilnehmer empfangen haben:
Regelmäßig berichten Teilnehmer, dass sie neue Freude und tiefen Frieden empfangen haben. Viele erleben eine tiefgreifende Heilung innerlicher Verletzungen. Manche Teilnehmer erfahren auch körperliche Heilung.

Was Teilnehmer losgeworden sind:
Fast alle Teilnehmer bezeugen, dass sie nach dem Beta Kurs Freiheit von Belastungen gespürt haben, die sie jahrelang gequält hatten. Zum Beispiel: Angst, Selbstanklage, Gedankenkontrolle, Geist des Todes, Religiosität, Angst vor Gott, Unreinheit, Lasten, Stolz, Schuld, innere Unruhe, Depression, Ablehnung, Angst vor Ablehnung, Selbstablehnung, Verlassenheit, Zweifel, Migräne, Wut, Ärger, Selbstmordgedanken, Sünden der Zunge, Missbrauch (aktiv, passiv).

Termine & Themen:
Donnerstag 10.08.2017 19:00 Uhr: Online gehen
Donnerstag 17.08.2017 19:00 Uhr: Unter Gottes Schutz
Donnerstag 24.08.2017 19:00 Uhr: Macht der Worte
Donnerstag 31.08.2017 19:00 Uhr: Frei werden
Samstag 02.09.2017 9:30 Uhr – 16:00 Uhr: Beta Tag

Der Beta-Kurs ist kostenlos. Herzliche Einladung!

Anmeldung im Büro unter Tel.0341 2125522 oder per Mail: