Besuchsdienst

Uns als Gemeinde ist es ein Anliegen, unseren Senioren zu zeigen, dass sie nicht vergessen werden, und dass sie ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde sind, auch wenn sie aufgrund ihres Alters oder ihres Gesundheitszustandes nicht mehr aktiv am Gemeindeleben teilhaben können. Gute Gespräche, gemeinsames Beten und Singen bringen ein Stück weit Freude in den Alltag.

Hier wird der Besuchsdienst der Gemeinde aktiv. Bereichernd ist das nicht nur für den, der besucht wird. Von den Erfahrungen der älteren Geschwister zu hören und ihren gelebten Glaube zu sehen sind Impulse für das eigene Leben. Das ist gelebte Gemeinschaft.

Aber auch, wenn ein Kind geboren wird, begrüßen wir es im Namen der Gemeinde und beten segnend für das Kind und die Eltern, die einen neuen Lebensabschnitt beginnen.